Berlin, 08.09.2018 – contentbird veröffentlicht in Kooperation mit dem Reiseportal „Intertours“  eine aussagekräftige Content Marketing Case Study. So gelang es Intertours, Traffic um ein Vielfaches zu heben, Produktionskosten zu halbieren bei gleichzeitig höherem Output und somit den Grundstein für zukünftige Content Marketing Investitionen zu legen:

Content Marketing befindet sich als noch recht junges Marketinginstrument ständig im Wandel und wächst beinahe täglich an dem Erlangen neuer Informationen. Für Marketer sind daher Erkenntnisse aus der eigenen Branche, besser noch, aus anderen Content Marketing Abteilungen, wohl die wertvollsten.

Diese gewähren besonders tiefe Einblicke in bereits erprobte Arbeitsabläufe und liefern damit hilfreiche Tipps zum Aufbau der eigenen Prozesse. Um allerdings an sie heranzukommen, bedarf es einem besonders engen Netzwerks aus Menschen, die einander genug Vertrauen für ehrliche Auskünfte entgegenbringen.

Einer dieser Menschen aus dem contentbird Netzwerk ist Marc Will, der sich zum Glück zu einer außerordentlich erkenntnisreichen Case Study gewinnen ließ. Der Geschäftsführer von Intertours beschloss schon vor Jahren, dass Content Marketing für sein Produkt die geeignetste Werbemaßnahme darstellt. Als Spezialist für Reisemanagement bewerkstelligt sein Unternehmen unter anderem die komplette Organisation von Geschäftsreisen. Da hier bekanntermaßen an jeder Ecke ein Hindernis lauert, bedarf es vonseiten der Kunden ein besonders hohes Maß an Vertrauen in die eigene Expertise. Genau diesen Vertrauensaufbau sollte Content Marketing leisten.

Der Aufbau der neuen Abteilung barg jedoch mehr Herausforderungen als erwartet: Content wurde überhaupt nicht oder nur sehr sporadisch produziert, kaum einer fühlte sich verantwortlich und noch dazu war allgemein nicht ganz klar, über was denn genau geschrieben werden sollte. Das junge Projekt schlich langsam aber sicher dem Scheitern entgegen – bis sich Marc Will entschied, eine Content Marketing Strategie auszuarbeiten und Contentveröffentlichung und -verwaltung auf contentbird’s Plattform zu managen.

Binnen weniger Monate schafften er und sein Team eine Drehung um 180 Grad. Ihnen gelang es nicht nur, ihre Content-Produktionszeit um sagenhafte 50% zu verkürzen, sondern verdoppelten gleichzeitig ihren Output. Dieses und weitere überzeugende Ergebnisse sorgten für eine unglaubliche Verdreifachung ihres gesamten Content Marketing Budgets! Wie Intertours das vollbrachte? Die ganze spannende Geschichte lässt sich in unserer neuen Case Study nachlesen.